Vortrag: „Transplantationsmedizin nach dem Skandal“ (von Herrn Prof. Dr. Lilie)

Nach unserer Sommerpause melden wir uns am Montag, den 26.9., mit einem spannenden Vortrag von Herrn Prof. Dr. Lilie zum Thema „Transplantationsmedizin nach dem Skandal“ zurück!
Treffpunkt ist um 20 Uhr das Elisabeth Krankenhaus. (Genauer Raum wird noch bekannt gegeben)
Bei Interesse meldet euch bitte mit einer kurzen Mail oder Facebook-Nachricht bei uns an.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern und ein Treffen mit neuen Gästen!

Besuch des Europa-Rosariums Sangerhausen

Es ist endlich soweit… Der Sommer steht unmittelbar vor der Tür!

TKJ1966/pixelio.de

 

Die perfekte Zeit, um die Schönheit der Rosen in voller Blüte zu bestaunen.

Deshalb wollen wir am Samstag, den 11. Juni, mit euch zusammen ins Europa-Rosarium Sangerhausen fahren. Dort werden wir mit der Rosenkönigin durch den Park mit den mehr als 8.500 Rosenarten wandeln und uns von der Formen-, Farb- und Duftvielfalt berauschen lassen!

 

 

Die Gelegenheit also, einen Punkt auf der „da wollte ich schon immer einmal hin, bin aber bisher nicht dazu gekommen“-Liste abzuhaken! 😉

(Nähere Angaben zu den Zeiten und Anreisemöglichkeiten folgen in Kürze.)

Charterfeier des RAC Halle (Saale)

„Ziehst Du nach Halle, grüße Giebichenstein
Und Marcks und andres Nochzuunterschätzte.
Und möchte alles Dir gewogen sein,
Was mich so freundlich hier anringelnätzte.“
(Joachim Ringelnatz, 1929)
Am 12. März 2016 um 19:00 Uhr feiert der RAC Halle (Saale) seine 20. Charter. Seid dabei, feiert mit und lasst es euch bei Essen, Tanz und Show-Programm gut gehen!
Wo? Im Palais’S, Ankerstraße 3c, Halle (Saale)!
Kosten? 30€/ 35€ für Rotaracter/ Pasties, 40 € für Gäste und Rotarier!
Dresscode: Anzug und Cocktailkleid!
Special Guests: Poetry-Slammerin Ze Brisa
Zur Anmeldung schreibt bitte bis spätestens(!) zum 6. März eine Mail an: Silvia Bohnefeld (halle-saale@rotaract.de)
Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend mit Euch, ganz im Sinne der dritten Säule „FEIERN“!!

Vortrag: Die Geschichte des Rotary Clubs Halle/Saale (von Ralf-Torsten Speler)

Im Rahmen des nächsten Meetings des Rotaract Clubs Halle (Saale), am 25.01.16 um 20:00 Uhr, wird uns Herr Ralf-Torsten Speler einiges über die Geschichte des Rotary Clubs Halle/Saale erzählen.
Diesen Vortrag möchten wir euch mit den Worten der MZ vom 27.10.15 ankündigen:

„Doch was selbst von den Hallensern nur ganz wenige können, ist, Geschichte erzählen: Und zwar so zu erzählen, dass sie lebendig wird. Und vergnüglich klingt. Und sich wirksam einprägt. Spätestens hier dürfte klar sein, dass von Ralf-Torsten Speler die Rede ist.“

Passenderweise wird Herr Speler diese Reise durch die Zeit mit uns im Historischen Hörsaal im Löwengebäude der MLU antreten.

Aktuelle Infos findet ihr auch in der Facebook-Gruppe.
Gäste sind wie immer gerne gesehen!
Bitte meldet euch kurz per Mail an (halle-saale@rotaract.de) oder schreibt uns eine Nachricht via Facebook!

Bis bald
Euer Rotaract Club Halle (Saale)

Kauf-Eins-Mehr am 12. Dezember

Die Sozialaktion „Kauf-Eins-Mehr“ steht bald wieder an!

Am Samstag, den 12. Dezember 2015, sammeln wir wieder von 10:00 bis 16:00 Uhr zugunsten des Kinderfreitisches der Franckeschen-Stiftungen  Lebensmittelspenden  im E-Center in der Merseburger Straße.

Kommt zahlreich und kauft einen der folgenden Artikel mehr:

  • Plätzchendekoration (z.B. bunte Streusel)11164723_1044560448892309_3997908539909996755_n
  • Tee
  • Müsli
  • Kakao
  • Backmischung
  • Konserven
  • Säfte
  • Mehl
  • Zucker
  • Marmelade
  • Nudeln
  • Reis
  • Puddingpulver
  • Mandeln

Vortrag: Reanimationsmedizin (von Anna-Maria Burgdorff)

Am 9. November steht der nächste Vortrag des Rotaract Clubs Halle (Saale) an!

Martin Jäger / pixelio.de

Martin Jäger / pixelio.de

Dieses Mal wird uns Anna-Maria Burgdorff die Leihenreanimation näher bringen. Sie möchte in ihrem Vortrag zeigen, dass jeder Leben retten kann und keine Angst vorm Helfen haben muss.

Zum einen werden wir uns im Dialog die wichtigsten Schritte der Wiederbelebung erarbeiten und zum anderen an Puppen und Fallbeispielen die Wiederbelebung und Beatmung mit verschiedenen Hilfsmitteln praktisch üben. Außerdem gibt Anna-Maria uns eine Einführung in die erweitere Reanimation mit Defibrillator und AED.

Es bietet sich euch also die einmalige Chance, ein kostenfreies kleines Erste-Hilfe-Training, veranstaltet durch eine fachkundige Ärztin, mitzuerleben.

Da wir das große Glück haben, uns passenderweise direkt im Simulationszentrum treffen zu können, hoffen wir auf viele neue Gäste und altbekannte Gesichter!

Treffpunkt ist um 20:00 Uhr im Simulationszentrum (alte HNO-Klinik), in der Magdeburger Straße 12.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Rotaract Club Halle (Saale)

Vortrag: Wiederansiedlung der Wölfe (von Herrn Dr. Lantzsch)

Liebe Rotaracter, liebe Interessierte,

am Montag, den 12. Oktober 2015, werden wir um 20:00 Uhr mit Herrn Dr. Lantzsch über die Vor- und Nachteile der Wiederansiedlung der Wölfe diskutieren.

Hierzu wird uns Herrwoelfe-wo Dr. Lantzsch zunächst einen Einblick in die Thematik geben und über den Charakter sowie das Sozialverhalten von Wölfen allgemein referieren. Anschließend wird er die häufigsten Sorgen im Zusammenhang mit einer möglichen Wideransiedlung beleuchten und den aktuellen Diskussionsstand darlegen.

Treffpunkt ist 20:00 Uhr im Seminarraum 2 des Juridicums der MLU.

Über euer zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen!

Um einen Überblick über die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu bekommen, sagt doch bitte entweder bei der Facebook-Veranstaltung zu: https://www.facebook.com/events/1127930860569149/ oder schreibt uns eine Mail an: halle-saale@rotaract.de.

Bis bald!

Euer Rotaract Club Halle (Saale)

Rotary-Entenrennen und Schönheitswettbewerb

So kreativ waren bereits wieder Groß und Klein beim diesjährigen Schönheitswettbewerb der Quietscheenten! Lauter bunte, glitzernde, gefederte, witzige und fabelhafte Entchen fanden ihren Weg zum Laternenfest.
IMG-20150829-WA0000
Die schönsten Enten wurden bereits gekürt, der Startschuss zum Entenrennen fällt dann in etwa zwei Stunden (19:00 Uhr)!
Wie immer heißt es, die schnellsten Rennenten gewinnen. Und wer eine der tollkühnen Helden für sich ergattern möchte, der stellt sich einfach beim Zieleinlauf auf, wo diese dann verteilt werden.

Allen Teilnehmern viel Glück, wünscht der Rotaract Club Halle (Saale)!